WOHNÜBERBAUUNG FREIEHOF IN RUSWIL

Freiehof

Die ruhige parkähnliche Umgebung bildet die zentrale Grundlage für die Wohnüberbauung Freiehof. Der grössere Hauptbau im Norden definiert den Strassenraum und schliesst die Quartierzufahrt ab. Die vier kleineren Punktbauten sind leicht zueinander abgedreht und richten sich somit nach dem Lauf des Bielbachs. Insgesamt entstehen 46 neue Wohneinheiten in fünf Baukörper. Die Zwischenräume sind in Richtung Grünzone lockerer und grosszügiger gestaltet und erhalten dadurch vielfältige Qualitäten.
Ort Ruswil
Jahr 2016
Status in Ausführung