SANIERUNG INDUSTRIEAREAL CALIDA

REVITALISIERUNG

Die Revitalisierung der altehrwürdigen Stahlskelettbauten aus den 50 und 60er Jahren des 19. Jahrhunderts wurde zentraler Bestandteil eines Sanierungskonzeptes unter energetischen und ökologischen und ökonomischen Gesichtspunkten. Mittels Reduktion, Transparenz, Offenheit und Flexibilität soll das Areal fit für das 21. Jahrhundert gemacht werden. Neben einer reinen Sanierung der Gebäudehülle zeigt die Studie vor allem grosse Potentiale und Optimierungsmöglichkeiten im haustechnischen Bereich und organisatorischen Bereich auf.
Ort Sursee
Jahr 2009
Status Studie