EFH AM ZÜRICHSEE

UM DIE ECKE DENKEN

Das Einfamilienhaus fügt sich behutsam in die bestehende Umgebung ein. Das Gebäude besteht aus zwei Baukörpern. Neben der grosszügigen Garage deren Dach auch als Terrasse dient, erhebt sich das Hauptgebäude und bietet einen spannenden Blick auf den Zürichsee. Ein wiederkehrendes Rastermotiv bietet ein spannendes Licht-Schatten-Spiel, welches an wiegende Blätter eines Baumes erinnert.
Ort Erlenbach
Jahr 2013
Status Studie