1. PREIS WETTBEWERB VILLA IN NEBIKON

Emotionen

Eine grosszügige Empfangszone heisst die Gäste des Hauses willkommen. Mit dem Lift gelangen sie in die Wohnbereiche darüber, die durch eine hohe Ausführungs- und Detailqualität bestechen und von wo aus sie einen prächtigen Blick in die Ferne geniessen. Immer wiederkehrende Lichtschlitze in der Fassade ergeben spannende Durchblicksituationen mit Sicht auf den nahen Waldrand. Die Kombination aus Massivbauweise (Geschosse 0 bis 2) und leichter Holzelementbauweise (Dachgeschoss) unterstreicht die Kubatur aus zwei ineinander greifenden Volumen.
Ort Nebikon
Jahr 2007
Status Wettbewerb 1.Preis